500 € für die Gemeindebücherei in Erbstadt

Der Landtagsabgeordnete Max Schad überbrachte dem evangelischen Frauenkreis die gute Nachricht, dass das Land Hessen die Gemeindebücherei in Erbstadt mit 500 € unterstützt. Frau Henn-Keden. freute sich sehr über den überraschenden Zuschuss, der für die eine oder andere Anschaffung an Kinderbüchern verwendet wird.

Die Gemeindebücherei bietet insbesondere den jüngeren Erbstädtern ein reichhaltiges Angebot an Bücher, aber auch ältere Erbstädter leihen sich regelmäßig gerne Bücher aus

 

Das freundliche und engagierte Büchereiteam freut sich auch weiterhin auf viele Besucher aus Erbstadt und Umgebung. Ein neues größeres Hinweisschild soll zukünftig auf die Bücherei aufmerksam machen.

Auf dem Bild von links: Thomas Warlich, Phil Studebaker, Frau Henn-Keden, Frau Brum-Seidel, Frau Rudolf, Max Schad

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email