CDU Erbstadt mit weichenstellender Vorstandssitzung

Das Treffen der CDU Nidderau, Ortsverband Erbstadt am 03. Juli 2020, endete mit weichenstellenden Entscheidungen. „Wir sind mit den Ergebnissen unserer Sitzung sehr zufrieden“, so Thomas Wahrlich Ortsverbandsvorsitzender in Erbstadt. „Unsere Entscheidungen sind das Resultat eines offenen Austauschs und werden von allen Vertretern des Vorstands der CDU Erbstadt getragen“.
Wichtigster Punkt der Sitzung war die Benennung von Kandidaten der CDU Erbstadt für die kommende Kommunalwahlen – Kreistagsabgeordnete, Stadtverordnete und Ortsbeiratsmitglieder.

Der im Vorstand erarbeitete Vorschlag wird in einer Mitgliederversammlung noch verabschiedet. Die CDU Erbstadt ist mit motivierten und erfahrenen Kandidaten gut aufgestellt. Thomas Warlich ist davon überzeugt, dass die bisherige Arbeit in Ortsbeirat und Fraktion sowie vorgeschlagenen CDU-Kandidaten bei den Wahlen im März 2021 ihre Erfolgsgeschichte fortsetzen werden.
Auch ortsbezogene Anliegen der Erbstädter Bürger wurden im Rahmen der Vorstandssitzung diskutiert und werden innerhalb der CDU Erbstadt und Nidderau in den kommenden Monaten weiterverfolgt.
Auf dem Bild von links: Jürgen Frech, Thomas Warlich, Benjamin Warlich, Dirk Michel, Peter Stanek, Andreas Frenzel (Dr. Corina Zeller ist nicht auf dem Bild)

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email