Günter Brandt

Was ist los in Nidderauer KiTas?

Die jüngsten öffentlichen Vorwürfe eines Kita-Elternbeirats zur Betreuungssituation sind die Spitze eines Eisberges und die Folge einer viel zu lange verharmlosten aber absehbaren Situation. Der betreffende Elternbeirat ging so weit, die Eltern dazu aufzufordern, ihre Kinder zu Hause zu betreuen.Stein des Anstoßes ist, die aufgrund einer klaffenden Personallücke, sehr prekäre Betreuungssituation. Der Arbeitskreis Familie der …

Was ist los in Nidderauer KiTas? Weiterlesen »

CDU fordert dringend notwendige Investitionen in Erbstadt

Der Ortsverband Erbstadt der CDU Nidderau ist verärgert über den jahrelangen Investitionsstillstand in Erbstadt.Die Arbeit und Amtszeit des Erbstädter Ortsbeirates nähert sich dem Ende zu. Nach fünf Jahren ist leider auch nach der letzten Stadtverordnetenversammlung eine bittere Bilanz zu ziehen. Schon die damalige Wahl des Ortsvorstehers war eine klare Entscheidung gegen den Willen der Erbstädter …

CDU fordert dringend notwendige Investitionen in Erbstadt Weiterlesen »

CDU für Spielplatzerhalt

Der Ortsverband Eichen der Nidderauer CDU möchte erreichen, dass der Spielplatz in der Höchster Straße erhalten bleibt.Wie sich am vergangenen Sonntag wieder einmal zeigte, ist dieser Spielplatz ein viel genutzter Freizeitausgleich für alle Generationen, Kinder können toben und Eltern und Großeltern können diesen naturnah gestalteten Spielplatz zur Erholung und zum Verweilen Nutzen.In Eichen gibt es …

CDU für Spielplatzerhalt Weiterlesen »

CDU: Aktion gegen Lebensmittelverschwendung

Die Nidderauer CDU beschäftigt sich schon seit einiger Zeit mit Initiativen zur Müllvermeidung und Lebensmittelrettung. Aktuell setzten sich die Mitglieder für die Teilnahme an der Aktion „Too good to go“ ein – Zu gut zum Wegwerfen. Teilnehmende Unternehmen können Lebensmittel, die sie nicht mehr in den Verkaufsräumen anbieten wollen, in einer Kiste zu einem pauschalen …

CDU: Aktion gegen Lebensmittelverschwendung Weiterlesen »

CDU hat ein Déjà-vu – das haben wir alles schon einmal erlebt

Im Kommunalwahlkampf vor 5 Jahren wurde die CDU für ihre deutliche Kritik an der Haushaltsführung und Planung schier zerrissen. Den Nidderauer:innen wurde vollmundig präsentiert, dass finanziell alles in bester Ordnung sei. Leider waren die Befürchtungen der CDU berechtigt und die finanzielle Situation der Stadt war alles andere als „rosig“.Nach der Wahl kam das Erwachen: Schon …

CDU hat ein Déjà-vu – das haben wir alles schon einmal erlebt Weiterlesen »

Mal ehrlich liebe Bündnis 90/Die Grünen: Was soll das?

Der Fraktionsvorsitzende der CDU, Andreas Frenzel, kommentiert die jüngst von Bündnis 90/Die Grünen im Wahlkampf veröffentlichten „Informationen“ zum Doppelhaushalt Die Wahlkampfthemen von Bündnis 90/Die Grünen zu den Bereichen Soziales, Kultur und Umwelt lesen sich einfach und verständlich. Was mich allerdings verwundert ist, dass anstelle einer klaren Aussage zu Haushalt und Finanzen lieber offene Fragen an …

Mal ehrlich liebe Bündnis 90/Die Grünen: Was soll das? Weiterlesen »

CDU fordert die Aufhebung der Hundesteuer in Nidderau

Einen unerwarteten Vorstoß machen die Nidderauer Christdemokraten mit ihrem Antrag auf die Abschaffung der Hundesteuer in der Stadtverordnetenversammlung am 18.02.2021. Darin fordern sie die Abschaffung der regulären Hundesteuer unter Beibehaltung der bereits seit 2019 bestehenden Regelung für sogenannte Listenhunde (Nachweis einer bestandenen Begleithundeprüfung), welche ebenfalls auf Initiative der CDU-Fraktion in die Hundesteuersatzung aufgenommen wurde. „Ich …

CDU fordert die Aufhebung der Hundesteuer in Nidderau Weiterlesen »

Wasserstandsmeldung aus Eichen

Die Vertreter des Eicher Ortsbeirates, des CDU-Ortsbands und der CDU-Fraktion sind angesichts der Pegelstände in Eichen, die wie jedes Jahr für Hochwasser bis zu den Ortsgrenzen sorgen, alles andere als überrascht. Container, die Geflüchteten als Wohnraum zur Verfügung gestellt wurden, sind nur noch auf Holzbohlen erreichbar und ein Teil der Bewohner musste die Wohneinheiten räumen. …

Wasserstandsmeldung aus Eichen Weiterlesen »

CDU Nidderau fordert eLadesäulen in ALLEN Ortsteilen

Auch bei dem Thema Umwelt wird es in Nidderau endlich „Zeit für Veränderungen“. Wichtiges Ziel der CDU ist dabei die Schaffung einer umweltfreundlichen Infrastruktur, und zwar für ALLE Nidderauer Ortsteile. Dazu gehört auch die Förderung von Elektromobilität.Auf Antrag der CDU-Fraktion zur Stadtverordnetensammlung vom 28. Mai 2020 sollte daher der Magistrat und die Verwaltung beauftragt werden, …

CDU Nidderau fordert eLadesäulen in ALLEN Ortsteilen Weiterlesen »