abgesagt – Festveranstaltung 50 Jahre CDU Nidderau mit Innenminister Peter Beuth

abgesagt – Am Sonntag, dem 1. November 2020, ab 15 Uhr, veranstaltet die CDU Nidderau eine Festveranstaltung aus Anlass ihres 50-jährigem Jubiläum. Am 17. Januar 1970 im Saale „Goy” in Heldenbergen wurde die Gründung der Nidderauer CDU festlich begangen. Albrecht Racky wurde als 1. Vorsitzender gewählt, Klaus Bock, Karl Dick, Georg Franz, Walter Goy, Helmut Reis und Günter Vollbrecht gehörten dem Vorstand an.  Am 22. Oktober 1970 gründete sich ein CDU Ortsverband Ostheim. Heinz Thomas wurde zum 1. Vorsitzenden und Heinrich Pieh zum Stellvertreter gewählt. Als weitere Gründungmitglieder sind bekannt: Christian Best, Georg Brodt, Reinhard Brodt, Reinhold Dahlheimer, Wilhelm Emmerich, Willi Fischer, Heinz Hirt und Helmut Weider.
Aus diesem Anlass will die CDU Nidderau im Bürgerhaus Ostheim dieses Jubiläum würdig feiern.
Durch die Einschränkungen der Verwaltung können wir leider nur mit geladenen Gästen eine akademische Feier veranstalten.

Datum

Nov 01 2020
Vorbei!

Uhrzeit

15:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Ostheim
Hanauer Straße 1, 61130 Nidderau

Veranstalter

CDU Nidderau
Telefon
06187-24200
E-Mail
Post@cdu-nidderau.de