CDU Nidderau: Hoher Zuschuss für Kita-Ausbau in Heldenbergen

Die Stadt Nidderau erhält eine hohe finanzielle Zuwendung des Landes Hessen in Höhe von ca. 1,5 Millionen Euro. Mit der Förderung wird der fünfgruppige Neubau der Kindertagesstätte Allee-Mitte im Ortsteil Heldenbergen unterstützt. Dadurch wird eine hohe Zahl zusätzlicher Betreuungsplätze geschaffen. Erfreut zeigten sich die Mitglieder des CDU-Stadtverbands Nidderau, unter ihnen der Stadtverbandsvorsitzende Otmar Wörner, Fraktionsvorsitzender Thomas Warlich und Ortsbeiratsmitglied Charlotte Gäckle.

„Der Ausbau der Kinderbetreuung ist uns schon seit langem ein wichtiges Anliegen. Mit der jetzt gewährten Förderung kommen wir dem Ziel näher, endlich eine ausreichende Zahl an Betreuungsplätzen vor Ort bereit zu stellen“, so die Vertreter der CDU Nidderau. Mit vor Ort war auch der CDU-Landtagsabgeordnete Max Schad, der sich als Sozialpolitiker im Landtag für die Stärkung der Kinderbetreuung einsetzt.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email