Werner Traudt neuer CDU-Vorsitzender in Windecken

Die CDU hat Werner Traudt zu ihrem neuen Vorsitzenden im Ortsverband Windecken gewählt. Er folgt damit Phil Studebaker, der sich nach der Bürgermeisterwahl wieder verstärkt seiner Position als Geschäftsführer widmen wird.

Eine besondere Freude war es der Mitgliederbeauftragten, Lucia Wörner-Böning, dem neuen Vorsitzenden für seine 25-jährige Mitgliedschaft in der CDU zu danken. Die Mitgliederversammlung war ein schöner Rahmen für die Übergabe der Urkunde und den schönen Blumenstrauß an Werner Traudt.

Karen Andrascheck und Phil Studebaker sind die neuen stellvertretenden Vorsitzenden.  Stephan Kahlo ist Schriftführer, Sven Fischer, René Staubach und Norbert Kögler sind Beisitzer, Stefanie Kremmler ist Mitgliederbeauftragten. Alle wurden mit überwältigender Mehrheit von der Mitgliederversammlung gewählt.

 

Der Partei-Vorsitzende der CDU Nidderau, Otmar Wörner, bedankte sich bei Phil Studebaker für die Bürgermeisterkandidatur und lobte das sehr gute Abschneiden. Leider fehlten ein paar Stimmen zur Amtsübernahme.

Die gutbesuchte Mitgliederversammlung verlief sehr harmonisch und war geprägt von dem Ziel das Vertrauen der Wähler in die CDU Windecken durch engagiertes Eintreten für die Belange der Bürgerinnen und Bürger zu würdigen.

Aktuelle wichtige Themen wie der Umbau des Marktplatzes und die Entwicklung eines für alle Anwohner akzeptablen Nutzungskonzeptes wurden diskutiert. Insbesondere die Situation der Gewerbetreibenden am Marktplatz während der Umbauphase muss beachtet werden. Die Corona-Pandemie hat die Unternehmen schon belastet, sodass weitere Einschränkungen der Geschäfte unbedingt vermieden werden müssen.

Das Wohngebäude hinter dem Blauhaus steht vor der Fertigstellung. Dies wird endlich eine Entlastung für die Unterbringung von Geflüchteten und Wohnungssuchenden in Wohncontainern bringen.

Die Entwicklung eines Konzeptes für die Wohnbebauung des Mühlbergs wurde diskutiert. Aktuell bittet die Stadt potenzielle Investoren um Vorschläge für die Entwicklung des Grundstücks.

Die CDU Windecken fühlt sich gut aufgestellt, die anstehenden Themen der kommenden Jahre in Windecken für die Bürgerinnen und Bürger zukunftsgerecht mitzugestalten.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email