Steffen Wilde

Hut ab – Bürgerbegehren hat viele Unterstützer*innen in Nidderau

Eine Gruppe von Bürgern*innen in Nidderau hat ein Bürgerbegehren „Rettet unsere Nidderaue“ gestartet, um einen Bürgerentscheid durchzuführen. Ziel war es, den Beschluss der Stadtverordnetenversammlung zur Nidderquerung rückgängig zu machen und den Nidderauern*innen die Möglichkeit zu geben, direkt über die Angelegenheit zu entscheiden. Das Bürgerbegehren hat viele Unterstützer gefunden. Am 24. Januar hat die Initiative über …

Hut ab – Bürgerbegehren hat viele Unterstützer*innen in Nidderau Weiterlesen »

Landratskandidatin Gabriele Stenger und Volker Bouffier in Nidderau

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gabriele Stenger trifft…“ ist am Montag, 23. Januar, ein besonderer Gesprächspartner im Main-Kinzig-Kreis zu Besuch. Der langjährige Ministerpräsident und ehemalige Landesvorsitzende der CDU Hessen, Volker Bouffier, wird gemeinsam mit CDU-Landratskandidatin Gabriele Stenger über aktuelle politische Themen sprechen. Die Veranstaltung im „Hessischen Hof“ in Nidderau-Heldenbergen (Friedberger Straße 27) beginnt um 17 Uhr. …

Landratskandidatin Gabriele Stenger und Volker Bouffier in Nidderau Weiterlesen »

Nidderauen – Realitätsverlust der Rot/Grünen-Regierungskoalition

Die Herausforderungen für die Bürgerinnen und Bürger in unserer Stadt Nidderau sind aufgrund des Krieges in der Ukraine, steigender Inflation, hoher Mietpreise, hoher Energiekosten drohender Rezession massiv gestiegen. Es ist wichtig, dass jeder Einzelne verantwortungsvoll, nachhaltig und zurückhaltend mit finanziellen Ressourcen umgeht. Die CDU ist jedoch besorgt darüber, dass die hauptamtlichen Verantwortlichen der Stadt Nidderau, …

Nidderauen – Realitätsverlust der Rot/Grünen-Regierungskoalition Weiterlesen »

CDU Nidderau sieht sich in der Kritik am Haushalt bestätigt

Kaum ist der Haushalt von der Koalition mit den Stimmen von SPD und Bündnis90 / Die Grünen im Dezember mehrheitlich verabschiedet worden, deutet Herr Koczkowiak, Fraktionsvorsitzender der Grünen aktuell im Januar an, das beschlossene Projekte „nur“ erst einmal Prüfaufträge seien und gar nicht klar ist, ob diese dann auch umgesetzt werden. Es bleibt spannend, ob …

CDU Nidderau sieht sich in der Kritik am Haushalt bestätigt Weiterlesen »

CDU Eichen blickt auf erfolgreiches Jahr 2022 zurück

Die Eicher Christdemokraten trafen sich in der Nidderhalle zu ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung, zu der viele Mitglieder erschienen. Dies zeigt das Interesse an den Aktivitäten des Ortsverbandes. Besonderer Höhepunkt der Veranstaltung war die Ehrung langjähriger CDU-Mitglieder aus dem Ortsverband Eichen. Rolf Schmid wurde für 20 Jahre aktive Unterstützung der CDU Nidderau geehrt. Für 5 Jahre Mitgliedschaft …

CDU Eichen blickt auf erfolgreiches Jahr 2022 zurück Weiterlesen »

CDU Erbstadt unterstützt Alten- und Pflegezentrum

Der Neubau eines Alten- und Pflegezentrums in Nidderau-Erbstadt wird von der CDU begrüßt und unterstützt. Diese Aussage wurde von den Mitgliedern des CDU-Ortsverbandes Erbstadt auf der Jahreshauptversammlung in der Mehrzweckhalle bestätigt. Ortsvorsteher Jürgen Frech und Benjamin Warlich berichteten über die aktuellen politischen Themen im Ortbeirat. Gerade in der Schülerbeförderung konnten einige Verbesserungen auf Anregung der …

CDU Erbstadt unterstützt Alten- und Pflegezentrum Weiterlesen »

Dem Bürger die Stimme verwehrt

Mit Ernüchterung nehmen die Fraktionen von Freien Wählern und CDU den Ablauf und die Ergebnisse der letzten Stadtverordnetenversammlung zur Kenntnis. Gemeinsam hatten beide Fraktionen einen Antrag für ein Vertreterbegehren nach § 8 Abs. 1 Satz 2 Hessische Gemeindeordnung eingebracht, in dem Glauben, den Nidderauer Bürgern damit ein ergebnisoffenes Verfahren zur Abstimmung über die seit Monaten …

Dem Bürger die Stimme verwehrt Weiterlesen »

Pressemitteilung zur Stadtverordnetenversammlung vom 20.10.2022

Die Nidderauer CDU-Fraktion nimmt nach der jüngsten Stadtverordnetenversammlung das Demokratieverständnis von Rot /Grün mit großer Verwunderung zur Kenntnis. Die mangelnde Bereitschaft, sich inhaltlich mit Anträgen anderer Fraktionen auseinander zu setzten, trägt leider nicht zur Gestaltung und dem Wohle der Stadt Nidderau bei. Eine Haltung der Arbeitsverweigerung macht zudem ein vollkommen fehlgeleitetes Demokratieverständnis sichtbar. Die zu …

Pressemitteilung zur Stadtverordnetenversammlung vom 20.10.2022 Weiterlesen »